Schock: Bayern-Star mit schlimmem Unfall

In München

Schock: Bayern-Star mit schlimmem Unfall

Bruder des Superstars übersah rote Ampel und rammte Straßenbahn.

Schock für den FC Bayern München : der Brasilianer Douglas Costa war in einen schlimmen Auto-Unfall verwickelt. Während seine Teamkollegen in Zagreb für einen neuen Champions League-Rekord des deutschen Rekordmeisters sorgten, war der angeschlagene 25-Jährige in München unterwegs.

Rote Ampel übersehen
Sein Bruder Stefano (27) übersah in einem Audi Q7 eine rote Ampel und rammte eine Straßenbahn. Der Wagen krachte gegen einen Masten und kam dort zum Stehen, bestätigte die Polizei.

Der Brasilianer in Diensten der Münchner hatte aber Glück im Unglück: er kam, ebenso wie sein Bruder und sein Berater unverletzt davon. Auch die Personen in der Straßenbahn kamen nicht zu Schaden.