Kapselverletzung

Bayern: Alaba fällt bis Jahresende aus

ÖFB-Star muss weiter pausieren, Comeback für Anfang des Jahres geplant.

Der FC Bayern München muss bis Jahresende auf David Alaba verzichten. Die Sprunggelenksverletzung, die der ÖFB-Kicker gegen Schalke erlitten hatte, ist noch nicht ausgeheilt. Alaba fehlt den Bayern damit in den drei ausstehenden Bundesliga-Partien, zudem muss er im DFB-Pokal und zum Abschluss der Gruppenphase der Champions League zuschauen.

"Bis zur Winterpause wird David nicht mehr auflaufen können. Ich hoffe, dass er Anfang des Jahres wieder mit uns trainieren kann", erklärte Coach Pep Guardiola auf der Pressekonferenz vor dem Samstag-Hit gegen Borussia Mönchengladbach.

Schade! David Alaba, Douglas Costa und Arjen Robben fallen für das Topspiel in Gladbach aus: http://fcb.de/RobbenCostaAlabaGute Besserung, Jungs!

Posted by FC Bayern München on Freitag, 4. Dezember 2015