sturm training

Fußball

Sturm reif für Europa League

Artikel teilen

Im 4. Teil des Liga-Checks nimmt Hans Krankl Sturm Graz unter die Lupe.

Ich sag es, wie es ist: Sturm hat mich heuer schwer enttäuscht. Die Mannschaft hat in den letzten Jahren eine fantastische Entwicklung genommen, hat national für Furore gesorgt, tolle Erfolge errungen und dabei immer auch spielerisch überzeugt. Aber zuletzt gab es einen Bruch in der Entwicklung. Woran das liegen könnte? Ich kann nur spekulieren. Vielleicht hat es mit den ständigen Wechselspekulationen um junge Spieler wie Daniel Beichler oder Jakob Jantscher zu tun. So etwas treibt den Spielern Flausen in die Köpfe und kann Unruhe in die gesamte Mannschaft hineintragen.

Jetzt ist Foda gefragt – Sturm braucht Konstanz
Die Auftritte in der Europa League waren allenfalls mäßig. Auch wenn Trainer Franco Foda betont, dass man mit Panathinaikos, Galatasaray und Bukarest gute Gegner hatte. Aber etwas mehr hatte ich mir schon versprochen. Immerhin hat man sich mit einem Heimsieg gegen Galatasaray von den Fans und aus Europa verabschiedet. Ob die Grazer auch in der kommenden Saison international dabei sind? Das Zeug dazu haben sie, aber dazu müsste eine erhebliche Steigerung her. Und: Die Mannschaft müsste wieder mehr Konstanz zeigen. Jetzt ist auch der Trainer gefragt. Foda ist sicher ein Könner, der viel gelobt wurde – auch von mir. Aber nun muss er zeigen, dass er auch diese schwierige Phase meistert. Vielleicht tut Sturm das Comeback von Mario Haas gut. Und mit Roman Kienast könnte neuer Schwung in den Angriff kommen. Ich weiß, der brennt vor Ehrgeiz.

BEWERTUNG
Torhüter: Teamspieler Christian Gratzei ist stets ein sicherer Rückhalt. Auf ihn ist meistens Verlass. 4 von 5 Bällen

Abwehr: Ferdinand Feldhofer überzeugt mit sehr gutem Stellungsspiel. Dazu ist er extrem zweikampfstark. 3 von 5 Bällen

Mittelfeld: Jakob Jantscher ist neben Daniel Beichler einer der Shootingstars bei Sturm. Sorgt an der Flanke stets für Gefahr. 4 von 5 Bällen

Sturm: Routinier Mario Haas will nach überstandener Verletzung wieder zu alter Stärke zurückfinden. 3 von 5 Bällen

Trainer: Franco Foda sorgte mit seiner jungen Sturm-Truppe schon für viel Furore. Jetzt will er wieder in die Europa League. 4 von 5 Bällen

OE24 Logo