Bolt Freundin

Olympia 2016

Bolt: Ist diese Sex-Bombe sein Geheimnis?

Jamaikanische Sprint-Rakete fährt offenbar privat auf heiße Kurven ab.

Es war ein Abend zum Feiern: Usain Bolt hatte am Freitag sein drittes Olympia-Gold in Rio erobert. Danach kündigte er einen Party-Marathon an. "Ich werde jetzt lange wach bleiben und Spaß haben", erklärte der 29-Jährige, nachdem er seine "Mission Triple" erfüllt hatte.

+++ Geht Bolt nun unter die Politiker? +++

Zu Hause in der Karibik hatten sie ihrem Helden die Daumen gedrückt - vor allem sie: Kasi J. Bennett. Ist sie die geheimnisvolle Frau hinter dem Mega-Star? Immer wieder postet die jamaikanische Kim Kardashian Fotos von Bolt, bejubelte dessen Triumph über 100 Meter etwa mit einem vielsagenden "My babbbbbbbbbbbyyyyyyyyyyy!!!"

"Präsident und die First"

Seit Jänner sollen die beiden ein Pärchen sein. Bolt selbst kommentierte zuletzt einen Instagram-Beitrag bei einer Karnevals-Parade in New Kingston mit "Präsident und die First Lady". Eine First Lady, die mit ihren Reizen keineswegs geizt.

In den sozialen Netzwerken zeigt sich Bennett gerne in sexy Outfits. Das gefällt einem Showman wie Bolt natürlich. Und was sagt Mama Jennifer dazu? Sie meinte zuletzt, Usain solle ihr nach der Karriere "ein paar Enkel schenken".

 

President And First Lady ????????

Ein von Usain St.Leo Bolt (@usainbolt) gepostetes Foto am

 

 

 

... his

Ein von Kasi J. Bennett (@kasi.b) gepostetes Foto am