Bammer schon im Achtelfinale

Kuala Lumpur

Bammer schon im Achtelfinale

Oberösterreicherin schlägt Gerasimou sicher in zwei Sätzen.

Die Oberösterreicherin Sybille Bammer hat am Dienstag das Achtelfinale des WTA-Tennis-Turniers von Kuala Lumpur erreicht. Die 29-Jährige hatte beim 7:5,6:4 gegen die griechische Qualifikantin Anna Gerasimou Anlaufschwierigkeiten, war 0:3 zurückgelegen. Nach einer Aufholjagd gelang Österreichs Nummer eins das im ersten Satz entscheidende Break zum 7:5. Bammer nutzte den einzigen Breakball im zweiten Durchgang und servierte nach einer Spielzeit von 91 Minuten aus.

Nach dem Duell mit der 22-jährigen Weltranglisten-217. geht es in der nächsten Runde gegen die einzige Top-400-Spielerin aus Usbekistan. Die 25-jährige Akgul Amanmuradowa nimmt WTA-Position 97 ein, gegen sie hat Bammer noch nicht gespielt. In Acapulco wurde die Tirolerin Patricia Mayr die spanische Qualifikantin Laura Pous Tio zugelost, die WTA-458. hatte erst vor gut einer Woche die Oberösterreicherin Melanie Klaffner in der Bogota-Qualifikation besiegt.