Drama: Veilchen-Löwin Tamara (16) erblindet

sportmix

Drama: Veilchen-Löwin Tamara (16) erblindet

Artikel teilen

FK-Austria startet Spendenaufruf.

Tamara war schon immer das tapferste Mädchen bei den violetten Löwen und im Austria-Fansektor. Schon am Kinderspielplatz passte die Rannersdorferin auf ihre Mutter auf, statt umgekehrt – die Frau war mit 27 Jahren erblindet.

Schock-Diagnose

Und im Jänner 2017 erhielt Tamara selbst die Schock-Diagnose: Sie hatte die Krankheit der Mutter geerbt – innerhalb von nur sechs Monaten war ihr Sehnerv abgestorben, sie ist völlig erblindet.

Tarkan Serbest und der FK-Austria Wien starten über den Sindelar-Fonds einen Spendenaufruf: IBAN: AT02 1200 0100 1775 7781, Zahlungsreferenz: Tamara

BIC für internationale Einzahlungen: BKAUATWW.

OE24 Logo