federer

Tennis

Federer und Safina bleiben Top

Beste Österreicher sind Melzer (Platz 28) bzw Bammer (Platz 31).

Keine Änderung hat es auf den ersten vier Positionen der Tennis-Weltrangliste der Herren gegeben. In der am Montag veröffentlichten Wertung führt Roger Federer (SUI) weiter vor Rafael Nadal (ESP) und Andy Murray (GBR). Jürgen Melzer verbesserte sich um zwei Plätze auf den 28. Rang, Stefan Koubek machte dank des Halbfinal-Einzugs beim Challenger in Oberstaufen 19 Plätze gut und rangiert an der 154. Stelle. Sybille Bammer ist in der WTA-Wertung als beste ÖTV-Spielerin 31. Die Top 18 blieben unverändert, Dinara Safina (RUS) führt weiter vor Serena und Venus Williams.

HERREN - Einzel
1. ( 1.) Roger Federer (SUI) 11.220 Punkte
2. ( 2.) Rafael Nadal (ESP) 10.735
3. ( 3.) Andy Murray (GBR) 9.450
4. ( 4.) Novak Djokovic (SRB) 8.150
5. ( 6.) Andy Roddick (USA) 5.440
6. ( 5.) Juan Martin Del Potro (ARG) 5.425
7. ( 7.) Gilles Simon (FRA) 4.000
8. ( 8.) Jo-Wilfried Tsonga (FRA) 3.600
9. ( 9.) Fernando Verdasco (ESP) 3.500
10. ( 10.) Fernando Gonzalez (CHI) 3.185

weiter
28. ( 30.) Jürgen Melzer (AUT) 1.580
81. ( 83.) Daniel Köllerer (AUT) 793
154. (173.) Stefan Koubek (AUT) 445
196. (218.) Andreas Haider-Maurer (AUT) 345
212. (219.) Martin Fischer (AUT) 298
225. (203.) Alexander Peya (AUT) 269

DAMEN - Einzel
1. ( 1.) Dinara Safina (RUS) 10.521
2. ( 2.) Serena Williams (USA) 8.758
3. ( 3.) Venus Williams (USA) 6.617
4. ( 4.) Jelena Dementjewa (RUS) 6.591
5. ( 5.) Swetlana Kusnezowa (RUS) 6.071
6. ( 6.) Jelena Jankovic (SRB) 5.980
7. ( 7.) Vera Swonarewa (RUS) 5.400
8. ( 8.) Victoria Asarenka (BLR) 5.066
9. ( 9.) Caroline Wozniacki (DEN) 4.840
10. ( 10.) Nadia Petrowa (RUS) 3.300

weiter
31. ( 30.) Sybille Bammer (AUT) 1.660
60. ( 59.) Tamira Paszek (AUT) 981
72. ( 71.) Patricia Mayr (AUT) 877
145. (123.) Yvonne Meusburger (AUT) 447
218. (220.) Nikola Hofmanova (AUT) 257
231. (257.) Melanie Klaffner (AUT) 234