roland garber.jg

Bahn-Rad

Garber stellt neuen Stundenrekord auf

Artikel teilen

Der 28-fache österreichische Bahn-Rad-Staatsmeister Roland Garber hat am Donnerstag im Wiener Ferry Dusika-Stadion einen neuen österreichischen Stundenrekord auf der Bahn aufgestellt.

Der beim RC Sonnenhaus unter Vertrag stehende Wiener überbot mit einer Distanz von 45,204 km um exakt 153 m die bisherige von Walter Trowal im Jahr 1982 aufgestellte Bestmarke.

"Für mich, für meinen Verein RC Sonnenhaus und auch für den heimischen Radsport insgesamt ist dieser Rekord ein wichtiger Impuls, der auch den Nachwuchs motivieren soll", erklärte der 34-Jährige, der bereits im April 2004 einen Rekordversuch gestartet, aber diesen verfehlt hatte.

OE24 Logo