Evander Holyfield

Box-Comeback mit 58 Jahren

Legende Holyfield steigt wieder in den Ring

Evander Holyfield steht mit 58 Jahren vor seinem Box-Comeback. Der Ex-Weltmeister trifft in einem Showkampf am 5. Juni auf den elf Jahre jüngeren Kevin McBride.

Nach Mike Tyson kehrt mit Evander Holyfield die nächste Boxlegende für einen Showkampf in den Ring zurück. Der 58-jährige Ex-Weltmeister im Cruiser- und Schwergewicht tritt am 5. Juni gegen den elf Jahre jüngeren Iren Kevin McBride an. Der Kampf soll über acht Runden im Rahmenprogramm des Duells zwischen Teofimo Lopez und George Kambosos ausgetragen werden. Das teilte die übertragende Plattform "Triller" am Freitag mit. Der Ort soll in den kommenden Tagen feststehen.

"Meine Rückkehr in den Ring ist etwas, das jeder genießen kann, inklusive mir", sagte Holyfield. In seinem bisher letzten Kampf hatte "The Real Deal" am 7. Mai 2011 den Dänen Brian Nielsen durch technischen K.o. besiegt.

Bekannt durch Skandalkampf mit mit Mike Tyson

Box-Fans hatten auf ein drittes Duell mit Tyson gehofft, nun trifft Holyfield auf den Mann, der Tysons Karriere 2005 beendet hatte. "Iron Mike" hatte Ende November sein Comeback mit einem Kampf gegen Roy Jones Jr. gegeben. Tyson biss Holyfield 1997 in einem der größten Skandale der Box-Geschichte ein Teil des Ohrs ab. Holyfield hatte sich zuletzt offen für ein weiteres Duell mit Tyson gezeigt, das aber an Bedingungen - wie die passende Börse - geknüpft.