Lennox Lewis greift Klitschko frontal an

Boxen

Lennox Lewis greift Klitschko frontal an

"Nicht wie ein Champion geboxt."

"Er hatte Powetkin drei Mal am Boden. Ein echter Champion hätte versucht ihn k. o. zu schlagen", analysierte Lewis Lewis (48) den Klitschko-Kampf live im Fernsehen vor einem Millionenpublikum. Treffer Lewis! Der Brite kam nach dem Kampf richtig in Fahrt und erklärte: "Das war eine Mischung aus Boxen und Ringen. Wladimir hat nicht wie ein Champion geboxt."

In den Social-Media-Kanälen kam der Fight nicht gut weg. Von "Langeweile, Klammeraffen und Russenschubsen" war zu lesen. Den Box-Fans fehlte die Action. Box-Rüpel Dereck Chisora (29), der Wladimirs Bruder Vitali im Februar 2012 beim Wiegen ohrfeigte, meint: "Das war langweiliges Wrestling."

Diashow: Die Bilder zu Klitschko vs. Powetkin

Die Bilder zu Klitschko vs. Powetkin

×