Melzer kampflos im Wien-Halbfinale

Bnak Austria Trophy

Melzer kampflos im Wien-Halbfinale

Philipp Kohlschreiber muss wegen einer Adduktorenzerrung w.o. geben.


Titelverteidiger Jürgen Melzer steht kampflos im Halbfinale der mit 650.000 Euro dotierten Bank-Austria-Trophy. Sein Viertelfinalgegner Philipp Kohlschreiber hat wegen einer Adduktorenzerrung sein Antreten am Freitagnachmittag absagen müssen. Melzer trifft damit am Samstag (13.00 Uhr) auf den als Nummer 3 gesetzten Spanier Nicolas Almagro.