Novak Djokovic

Gegen Vesely

Monte Carlo: Aus für Titelverteidiger Djokovic

Artikel teilen

Heuer erste Niederlage des Serben in einem kompletten Match.

Der Serbe Novak Djokovic hat am Mittwoch erstmals in dieser Tennis-Saison einen Matchball und damit ein Match verloren. Der 28-Jährige unterlag beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo als Titelverteidiger nach einem Auftakt-Freilos in Runde zwei dem 22-jährigen Tschechen Jiri Vesley 4:6,6:2,4:6. Vesely ist Weltranglisten-55. und Jahrgangskollege von ÖTV-Ass Dominic Thiem.

Bisher einzige Niederlage in Dubai

Seine bisher einzige Niederlage in heuer davor 29 gespielten Partien hatte der überlegene Weltranglisten-Erste im Februar im Dubai-Viertelfinale gegen den Spanier Feliciano Lopez nur wegen einer durch eine Augenentzündung bedingten Aufgabe kassiert.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo