paszek

Tennis

Paszek gleich zu French-Open-Auftakt out

Die 18-jährige Vorarlbergerin erlitt eine glatte 1:6,3:6-Niederlage gegen die Argentinierin Dulko.

Mit Tamira Paszek ist am Sonntag die erste im Einsatz befindliche Österreicherin gleich am Auftakttag der French Open ausgeschieden. Die 18-jährige Vorarlbergerin, die auch im Vorjahr in Runde 1 ausgeschieden war, war gegen die starke Argentinierin Gisela Dulko letztlich chancenlos und musste sich nach 72 Minuten mit 1:6,3:6 geschlagen geben.

Insgesamt sechs weitere ÖTV-Spieler sind in Paris noch im Einzel-Einsatz, fünf davon am Montag.