patriots brady

NFL

Patriots behalten weiße Weste

New England dreht gegen Dallas Rückstand in überzeugenden Sieg um. Damit nur noch New England und Titelverteidiger Indianapolis heuer unbesiegt.

Die New England Patriots haben am Sonntag in der US-Football-Profiliga (NFL) das Duell zweier noch ungeschlagener Teams mit den Dallas Cowboys mit 48:27 für sich entschieden. Nach einem 21:24-Rückstand im dritten Viertel schafften die Patriots 17 Punkte in Serie und feierten den sechsten Saisonsieg im sechsten Match. Damit sind nur noch der erklärte Favorit, der zuletzt 2005, 2004 und 2002 NFL-Champion war, und der am Sonntag spielfreie Titelverteidiger Indianapolis Colts (5 Siege) ungeschlagen.

Ergebnisse
Jacksonville Jaguars - Houston Texans 37:17
Kansas City Chiefs - Cincinnati Bengals 27:20
San Diego Chargers - Oakland Raiders 28:14
Chicago Bears - Minnesota Vikings 31:34
Baltimore Ravens - St. Louis Rams 22:3
Cleveland Browns - Miami Dolphins 41:31
Green Bay Packers - Washington Redskins 17:14
New York Jets - Philadelphia Eagles 9:16
Tampa Bay Buccaneers - Tennessee Titans 13:10
Arizona Cardinals - Carolina Panthers 10:25
Dallas Cowboys - New England Patriots 27:48
Seattle Seahawks - New Orleans Saints 17:28