Profi-Debüt von Nicole Wesner

Boxen

Profi-Debüt von Nicole Wesner

Wienerin trifft am Samstag in Dessau auf die Tschechin Horakova.

Nach 12 Amateur-Kämpfen wechselte Nicole Wesner ins Profilager ( oe24.at berichtete ). Schon für Anfang November hatte die 35-Jährige ihr Debüt gegen die Deutsche Tanja Hengstler geplant, bereitete sich akribisch auf den Leichtgewichts-Fight vor. Doch die Gegnerin sagte kurz vor dem Kampf ab.

Jetzt ist es soweit: Am Samstag steigt Wesner vor bis zu 2.000 Zuschauern in der Anhalt-Arena in Dessau (Sachsen-Amhalt) gegen Hana Harakova in den Ring. Die Tschechin hat schon acht Profikämpfe (2 Siege - 6 Niederlagen) absolviert.

Wesner will in ihrem ersten Profi-Fight ihren ersten Sieg einfahren. "Ich freue mich schon auf den Kampf", sagt sie zuversichtlich. Dabei ist für die Wahlwienerin Vieles neu: "Ich boxe zum ersten Mal ohne Helm und mit härteren Handschuhen als bisher."

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×