Rugby-Spieler verletzt sich

sportmix

Rugby-Spieler verletzt sich

Artikel teilen

Luke Dorns Lippe hat auch schon bessere Zeiten gesehen.

Der Rugby-Spieler Luke Dorn (32) hat sich bei einem Spiel seiner Mannschaft verletzt und anschließend ein Foto der Verletzung auf Twitter gestellt. Ein Schock für etliche seiner Twitter-„Follower“.

Das Foto zeigt Dorn mit einem Riss in seiner Lippe. Blutverschmiert sein Gesicht, schaut es aus als wäre seine Oberlippe entzwei gerissen. Doch Dorn ist aus einem harten Holz geschnitzt. „Ich hab immer noch alle meine Zähne“, meint der Rubgy-Spieler lakonisch. Allzulange will Dorn nicht pausieren, ein Spiel nur, dann beginnt wieder der Kampf um das „Ei“.

OE24 Logo