Puck Moonen

Sportmix

Sie ist der heißeste Rad-Star der Welt

Artikel teilen

Holländerin quält sich über Berge und macht dabei eine bezaubernde Figur.

Am Donnerstag fällt die Vorentscheidung bei der Tour de France: Chris Froome liegt 27 Sekunden vor Rigoberto Uran und Romain Bardet. Kann er diesen Polster über die Ziellinie der 18. Etappe retten, gewinnt er voraussichtlich zum insgesamt vierten Mal und zum dritten Mal en suite die prestigeträchtige Frankreich-Rundfahrt.

Den Col d’Izard müssen sich Froome und Co. übrigens mit ihren Kolleginnen teilen. Sie dürfen sich bei der Bergankunft ebenfalls durch die Fan-Massen kämpfen. Beim Eintagesrennen "La Course 2017" geht es für die Damen jedoch nicht über 179,5 Kilometer, sondern "nur" über 67 km und den giftigen Schlussanstieg.

Mit dabei: Puck Moonen. Sie möchte ebenso am 22. Juli im Velodrome von Marseille beim Zeitfahren der Herren mit von der Partie sein. Dafür darf sie auf dem Col d’Izard nicht mehr als fünf Minuten auf die Siegerin verlieren. Und die Hoffnung ist groß: "Ich bin eine Bergfahrerin", so die zierliche 21-Jährige.

Ein echter Instagram-Hit

Die Fans würden sich freuen. Moonen ist nämlich ein echter Hingucker: Im Mai wurde sie vom Hochglanz-Magazin FHM zur hübschesten Sportlerin der Niederlande gekürt. Auf Instagram weiß sie sich auch zu präsentieren. Schade, dass die letzte komplette Frauen-Ausgabe der Tour de France im Jahr 2009 gefahren wurde.

 

 

About yesterday???????????????????? #weddingparty

Ein Beitrag geteilt von Puck Moonen (@puckmoonen) am

 

 

 

Hard day of dealing with the tanlines I got in France???? #SonyHear #FHM500

Ein Beitrag geteilt von Puck Moonen (@puckmoonen) am

 

 

 

 

 

Relaxing and working away tanlines after a good week of training. Tomorrow up for uci 1.1 Flanders Diamond Tour!????????

Ein Beitrag geteilt von Puck Moonen (@puckmoonen) am

 

 

 

????✌????️

Ein Beitrag geteilt von Puck Moonen (@puckmoonen) am

 

OE24 Logo