WTA-Leaderin Wozniacki im Achtelfinale out

Miami

WTA-Leaderin Wozniacki im Achtelfinale out

Die Dänin musste eine Dreisatz-Niederlage gegen die Deutsche Petkovic einstecken.

Die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki ist beim mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Tennis-Turnier in Miami schon im Achtelfinale ausgeschieden. Die topgesetzte Dänin musste sich am Montag der auf Position 21 gereihten Andrea Petkovic nach hartem Kampf und 2:25 Stunden Spielzeit mit 5:7,6:3,3:6 geschlagen geben. Es war das erste Duell von Wozniacki mit der 23-jährigen Deutschen.

Scharapowa überrascht
In den vergangenen beiden Jahren war für die aktuell beste Tennisspielerin der Welt in Miami jeweils im Viertelfinale Endstation gewesen. Petkovic bekommt es im Viertelfinale mit der Siegerin der Begegnung Jelena Jankovic (SRB) gegen Anabel Medina Garrigues (ESP) zu tun. Für eine deutlich kleinere Überraschung sorgte die Russin Maria Scharapowa mit einem klaren 6:4,6:1-Erfolg gegen die als Nummer vier gesetzte Australierin Samantha Stosur.