Pariasek

Peinliche Verwechslung

Netz lacht über Pariasek-Sager

Der ORF-Moderator hat da wohl etwas durcheinandergebracht. 

Das 4:0 des WAC in der Europa League gegen Borussia Mönchengladbach war wohl das absolute Highlight in der Geschichte des Kärntner Klubs und fand nicht nur in Österreich große Beobachtung. Nur Rainer Pariasek bekam davon wohl nichts mit. Im ORF unterlief dem Moderator am Mittwoch jedenfalls eine peinliche Panne.
 
Bei einer Cup-Sendung sagte Pariasek das Spiel des LASK mit folgenden Worten an: „Der LASK natürlich vor allem nach der Glanzleistung beim 4:0 in Mönchengladbach mit sehr viel Selbstvertrauen.“  Offenbar hatte der ORF-Moderator den LASK mit dem WAC verwechselt.
 
 
Im Netz wurde das peinliche Malheur natürlich schnell aufgegriffen.