Kyrgios/Kokkinakis

australian-open

Kyrgios/Kokkinakis holen Doppel-Titel

Artikel teilen

Die australischen Tennisspieler Nick Kyrgios und Thanasi Kokkinakis haben ihre überraschende Erfolgsserie im Doppel-Bewerb der Australian Open mit dem Titelgewinn gekrönt. 

Das Duo entschied am Samstag in Melbourne das australische Finale gegen Matthew Ebden und Max Purcell mit 7:5,6:4 für sich. Damit holte sich erstmals in der Profi-Ära seit 1968 ein Doppel den Sieg, das nur dank einer Wildcard am Turnier teilnahm.

Erstmals seit 1980 standen sich zwei australische Paarungen im Endspiel der Herren-Doppel-Konkurrenz gegenüber. Mit ihren wilden und unterhaltsamen Auftritten hatten Kyrgios und Kokkinakis mit dem Spitznamen "Special K's" in Melbourne das Publikum angezogen. 

OE24 Logo