Rafael Nadal

Weniger Schmerzen

Nadal möchte in Wimbledon antreten

Artikel teilen

Tennis-Star Rafael Nadal hat am Freitag bestätigt, dass er versuchen wird, beim dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Wimbledon vom 27. Juni bis 10. Juli teilzunehmen.

Nachdem er sowohl die Australian Open als auch die French Open gewonnen hat, könnte er an der Church Road seinen Major-Rekord bei den Männern auf 23 Titel ausbauen und mit Serena Williams gleichziehen.

Der 36-jährige Spanier bestätigte in Palma de Mallorca bei einer Pressekonferenz, dass die Schmerzen an seinem verletzten Fuß nachgelassen haben. Er wird am Montag zur Vorbereitung nach London reisen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo