Österreich beim ATP Cup schon ausgeschieden

Keine Chance auf Halbfinale

Österreich beim ATP Cup schon ausgeschieden

Bereits vor dem Duell mit Frankreich sind Thiem und Co. ausgeschieden.

- Österreichs Tennis-Herren haben keine Chance mehr auf den Halbfinaleinzug beim ATP Cup in Melbourne. Da die Italiener nach der ÖTV-Equipe am Vortag am Mittwoch auch Frankreich 2:1 schlugen, stehen sie vorzeitig als Gruppe-C-Gewinner fest. Bereits nach den glatten Einzelsiegen von Fabio Fognini über Benoit Paire (6:1,7:6) und Matteo Berrettini über Gael Monfils (6:4,6:2) war der italienische Erfolg fixiert. Österreich trifft noch am Donnerstag (ab 0.00 Uhr MEZ) auf Frankreich.