Nets-Star Harden zieht mit Legende Bird gleich

nba

Nets-Star Harden zieht mit Legende Bird gleich

Artikel teilen

Beim 117:91-Sieg der Brooklyn Nets gegen die Detroit Pistons egalisierte Starspieler James Harden die "Triple-Double"-Bestmarke von Larry Bird.

James Harden hat am Sonntag sein 59. "triple double" in der regulären Saison beim 117:91-Sieg seiner Brooklyn Nets gegen die Detroit Pistons beigesteuert. 18 Punkte, zwölf Assists und zehn Rebounds lautete seine Bilanz. Damit zieht der 32-Jährige in der ewigen Bestenliste mit Legende Larry Bird gleich, liegt nun auf Rang sieben.

Nur Russell Westbrook (184), Oscar Robertson (181), Magic Johnson (138), Jason Kidd (107), LeBron James (99) und Wilt Chamberlain (78) liegen noch vor Harden.

Bei den Pistons war Kevin Durant mit 23 Punkten gut unterwegs, ehe er 3:23 Minuten vor dem Ende des dritten Viertels wegen eines schweren Fouls ausgeschlossen wurde.

NBA-Ergebnisse vomSonntag:

Dallas Mavericks - Sacramento Kings 105:99, Charlotte Hornets - Portland Trail Blazers 125:113, Milwaukee Bucks - Utah Jazz 95:107, Brooklyn Nets - Detroit Pistons 117:91, Los Angeles Lakers - Houston Rockets 95:85
 

OE24 Logo