Pöltl-"Dreier" bei Spurs-Sieg in Atlanta

NBA

Pöltl-"Dreier" bei Spurs-Sieg in Atlanta

Artikel teilen

NBA-Legionär Jakob Pöltl sorgt beim 136:121-Sieg über die Atlanta Hawks für einen sehenswerten Sirenentreffer von hinter der Mittellinie.

Schon vor der Pause haben die San Antonio Spurs am Freitag (Ortszeit) in der National Basketball Association (NBA) den Grundstein für den 136:121-Sieg bei den Atlanta Hawks gelegt. Jakob Pöltl sorgte dabei mit einem sensationellen Distanztreffer von hinter der Mittellinie für den 73:56-Halbzeitstand. Der 26-jährige Wiener bilanzierte mit zwölf Punkten, fünf Rebounds, je drei Assists und Blocks sowie einem Steal. Er war 27:20 Minuten im Einsatz.

 

 

Pöltl verwertete erstmals im Dress der Spurs und zum erst zweiten Mal überhaupt in der NBA aus der Distanz. Der "Dreier" mit der Pausensirene sorgte für viel Jubel bei den Texanern, die das Spiel vom Start weg dominiert hatten und nie in Rückstand gerieten. "Wir haben extrem gut getroffen, besonders im ersten Viertel. Wir sind das ganze Spiel über aggressiv geblieben und haben ihren Aufholversuchen standgehalten", analysierte Pöltl. Für den Center stehen in seiner sechsten Saison in der stärksten Basketball-Liga der Welt bisher 602 Punkte bei 46 Einsätzen zu Buche. Damit hat er seine Bestmarke von 593 Zählern aus 2020/21 in damals 69 Partien ausgelöscht.

Murray glänzte mit Triple-Double

In Atlanta war Dejounte Murray mit 32 Punkten einmal mehr der Topscorer der Spurs. Zudem 15 Assists und zehn Rebounds bedeuteten zudem das elfte Triple-Double des Neo-All-Stars im Spieljahr. Bereits am (heutigen) Samstag gastieren die Texaner auf ihrem "Rodeo Road Trip" bei den New Orleans Pelicans, die im Kampf um ein Play-in-Ticket ein unmittelbarer Konkurrent sind.

Die Boston Celtics feierten mit einem 108:102 gegen die Denver Nuggets den siebenten Sieg in Folge. Die Philadelphia 76ers gewannen noch ohne ihren neuen Star James Harden 100:87 gegen Oklahoma City Thunder.

NBA-Ergebnisse vom Freitag:

Atlanta Hawks - San Antonio Spurs (12 Punkte, 5 Rebounds, 3 Blocks in 27:20 Minuten von Jakob Pöltl) 121:136, Detroit Pistons - Charlotte Hornets 119:141, Indiana Pacers - Cleveland Cavaliers 113:120, Philadelphia 76ers - Oklahoma City Thunder 100:87, Boston Celtics - Denver Nuggets 108:102, Chicago Bulls - Minnesota Timberwolves 134:122, Utah Jazz - Orlando Magic 114:99

OE24 Logo