Kobe Bryant

nba

Superstar Bryant tritt mit Megashow ab

Artikel teilen

Lakers-Star Kobe Bryant trat mit 60-Punkte-Gala ab.

Kobe Bryant hat seine Basketball-Karriere mit einer eindrucksvollen Gala beendet. Der 37-Jährige gewann am Mittwoch das letzte Spiel seiner Laufbahn in der National Basketball Association (NBA) mit den Los Angeles Lakers gegen die Utah Jazz 101:96. Dabei erzielte Bryant 60 Zähler und stellte somit einen NBA-Punkterekord für diese Saison auf.

Mega-Auftritt vor zahlreichen Stars

Im ausverkauften Staples Center wurde Bryant von Fans und Stars wie Jack Nicholson, Jay Z oder David Beckham mit Ovationen gefeiert. Zahlreiche ehemalige Mit- und Gegenspieler hatten ihm bereits vor Spielbeginn mit Grußbotschaften zu seiner 20-jährigen Karriere gratuliert. Ex-Star Magic Johnson bezeichnete ihn als "den Größten", der jemals das Lakers-Trikot getragen hat.

Einer der besten aller Zeiten
Bryant wurde mit den Lakers fünfmal Meister, gewann mit den USA zweimal Olympiagold. In der ewigen NBA-Punkteliste rangiert "The Black Mamba" mit 33.643 Zählern hinter Kareem Abdul-Jabbar und Karl Malone auf Platz drei, noch einen Rang vor Michael Jordan. "Ich kann nicht glauben, wie schnell die 20 Jahre vergangen sind. Ich habe es genossen, es war eine unglaubliche Zeit", sagte Bryant. Die langen NBA-Jahre haben aber auch ihre Spuren hinterlassen. "Mein Körper weiß, dass es Zeit ist, Auf Wiedersehen zu sagen", begründete der Lakers-Star.

Die Karriere von Kobe Bryant in Zahlen:

   48.637 - Minuten spielte Bryant in den regulären Saisonen seiner NBA-Karriere, Platz sechs der Bestenliste.

   33.643 - Zähler erzielte Bryant während seiner NBA-Zeit in den regulären Saisonen, nur Kareem Abdul-Jabbar (38.387) und Karl Malone (36.928) punkteten öfter.

   81 - Punkte erzielte Bryant 2006 gegen die Toronto Raptors (122:104). Auf mehr Zähler in einem NBA-Spiel kam nur Wilt Chamberlain mit 100 Punkten.

   25 - mal erreichte Bryant in einem Spiel 50 oder mehr Punkte, nur Wilt Chamberlain (118) und Michael Jordan (31) waren besser.

   15 - mal startete Bryant im All-Star-Spiel, NBA-Rekord.

   11 - mal wurde Bryant in das beste Team der NBA gewählt, geteilter NBA-Rekord mit Karl Malone.

   5 - NBA-Titel gewann Bryant mit den Los Angeles Lakers.
 

OE24 Logo