ronaldo_gesicht

Real Madrid

Wechselt Ronaldo zu Barcelona?

Neue Aufregung um Ronaldo: Gerüchte kursieren über einen Wechsel von Real zum Erzfeind FC Barcelona.

Real-Stürmer Ronaldo sorgt mal wieder für Schlagzeilen. Der Auslöser war diesmal, dass der Real Trainer Fabio Capello nicht viel von seinem Torjäger hält: "Ronaldo ist immer noch etwas zu dick. Wenn ich ihn mal einsetze, bekommt er gleich Krämpfe."

Barca statt B-Elf
Der Italiener hätte den Brasilianer am liebsten in die B-Elf in die zweite Liga verbannt. "Barca" dagegen benötigt nach dem Kreuzbandriss des Kameruners Samuel Eto'o dringend einen Torjäger.

In der katalanischen Metropole jedoch wollte man von solchen Transfergerüchten nichts wissen. "El Mundo Deportivo" witzelte in Anspielung auf den alljährlichen Hauptgewinn der Weihnachtslotterie, der in Spanien "El Gordo" (der Dicke) heißt: "Gibt's zu Weihnachten den Dicken?" Und das Fachblatt "Sport" titelte: "Ronaldo, nein danke."