Streep wird

Filmbio

© Getty/WireImage.com

Streep wird "Eiserne Lady" Thatcher

Die US-Schauspielerin Meryl Streep wird möglicherweise bald in der Rolle der "Eisernen Lady" Margaret Thatcher auf der Leinwand zu sehen sein. Die 61-jährige Oscar-Preisträgerin verhandle derzeit mit der Regisseurin Phylidda Lloyd, mit der sie den erfolgreichen Abba-Film "Mamma Mia!" drehte, über den Film "Thatcher", berichtete das Fachblatt "Hollywood Reporter" am Donnerstag, 1.7.

Falkland-Krieg
In der Filmbiografie gehe es um die letzten 17 Tage vor dem Beginn des Falkland-Krieges zwischen Großbritannien und Argentinien, in denen die britische Premierministerin um ihr politisches Überleben kämpft. Der Falkland-Krieg gilt als Wendepunkt in Thatchers Karriere, er befeuerte ihre Popularität und bescherte den konservativen Tories 1983 einen Erdrutschsieg.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.