Menowins Menowins

DSDS Star

 

© Brunner

Menowins "geheime" Familie in Wien

Am Donnerstag um 16.03 Uhr war es soweit: DSDS-Star Menowin Fröhlich (22) landete mit dem Flug 4U 752 aus Köln kommend in Schwechat. Begleitet wurde Fröhlich von Helmut Werner. Der Schwiegersohn in spe von Fröhlichs „Booking Agent“ Richard Lugner eskortierte ihn in Richtung Innenstadt. „Ich habe noch nie Sachertorte in Österreich gegessen – lecker!“, so der fröhliche Barde nach seiner Ankunft.

Ein bekennender Wien-Fan ist der Ingolstädter ohnehin, denn wie er selbst sagt: „Wien ist für mich ein guter Boden!“ Doch was nur die wenigsten wissen: Menowin kommt nicht nur, um hier Konzerte und Autogrammstunden zu geben, sondern er hat hier auch familiäre Wurzeln.

„Stimmt, ich werde auch bei diesem Trip meine Tante und Cousinen besuchen – da gibt es immer ganz leckere Eiernockerln!“ Gesagt, getan: Ab ging es mitsamt familiärem Anhang in Richtung des Domizils der Fröhlichs, ein süßes Reihenhaus in Gerasdorf bei Wien. Dort traf er seine Cousins und Cousinen, allesamt Fröhlichs schon im Familiennamen: Nino (23), Monika (19) und Santino (17), dazu Tante Claudia (42). Bis in die Nacht wurde gescherzt.

Drei Auftritte
Heute ab 15 Uhr geht dann im Gasometer die Post ab, wenn Menowin seine Autogrammstunde gibt. Möglich macht das der Salon Ursis Haare. Anzunehmen ist, dass die 60 Securitys und Polizisten mit den kreischenden Teenies alle Hände voll zu tun haben.

Bewaffnet mit dem Reisepass geht es danach ab an die Grenze nach Kleinhaugsdorf (NÖ). In der Excalibur City wird Menowin nicht nur Autogramme geben, sondern auch auftreten. „Wir können alle Fans beruhigen. Menowins Stimmbänder sind wieder in Ordnung und er wird alles live singen!“, so Helmut Werner.

Kreisch-Alarm
Gut bei Stimme muss der Deutsche auch sein. Denn kurz nach Mitternacht wird er wieder zurück in Wien sein. Im Disco-Tempel Praterdome wird er eine rund 30-minütige Performance geben. „Wir sind bestens gerüstet und stehen an diesem Abend auch in engem Kontakt mit der Exekutive!“, so Praterdome-Chef Thomas Züchner, der mit Tausenden Fans rechnet.

Gut möglich, dass sich darunter wieder Menowins Verwandte befinden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.