Fox: Comeback als fieser Anwalt

The Good Wife

© WitreImage.com/Getty

Fox: Comeback als fieser Anwalt

Es ist eines der schönsten Comebacks der letzten Jahre: Schauspieler Michael J. Fox ("Zurück in die Zukunft") ist wieder im TV zu sehen.

Skrupellos
Für die Serie "The Good Wife" mimt Michael den skrupellosen Anwalt Louis Canning, der einen Pharmakonzern vertritt. Das Unternehmen steht in Verdacht, Medikamente zu produzieren, die hochgradig abhängig machen. Canning, der an einer neurologischen Störung leidet, nutzt seinen eigenen Zustand aus, um beim Richter gegen Anwältin Alicia (Julianna Margulies) zu punkten. Der seit Jahren an Parkinson leidende Michael J. Fox musste seine Krankheit für diese Rolle nicht verstecken. Im Gegenteil; die Produzenten der Serie, Michelle und Robert King sahen einen besonderen Reiz in der Vorstellung, ein Pharmakonzern würde einen kranken Anwalt als Verteidiger anheuern.

Fox begeistert
Robert King meinet gegenüber einem US-Fernsehmagazin: "Michelle und ich waren daran interessiert, wie wir es tun konnten, ohne dass es sentimental würde und in eine Richtung ginge, die man erwarten würde." Michelle King zeigte sich schwärmerisch über Fox' Darbietung: "Er ist so eindrucksvoll. Er ist absolut fantastisch"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.