Mittermeier: Eine Woche lang live

Comedy

Mittermeier: Eine Woche lang live

Erst kam das Baby – Michael Mittermeier wurde Vater. Dann kam das Buch – Mittermeier notierte seine Papa-Impressionen und landete mit Achtung Baby! (erschienen bei Kiepenheuer & Witsch) einen Nummer-1-Bestseller.

Schließlich kam das Programm – Mittermeier schrieb sich die Achtung Baby!-Live-Show auf den Leib, testete sie zunächst (2010) in der Wiener Stadthalle aus und ging dann damit auf Deutschland-Tournee. Gestern kam er damit erneut nach Wien, um bis inklusive Samstag (18. 6.) die Stadthalle F zu bespielen. Für die einzelnen Vorstellungen gibt es nur noch Restkarten.

Der bayerische Comedy-Star bezeichnet das Zusammentreffen eines Babys mit seinen Eltern und deren Freundeskreis ironisch als "Clash der Kulturen". Kinder, sagt Mittermeier, sind "der ultimative Freundschaftstest". Denn es stelle sich die Frage, "wie reagieren die ehemaligen Mitmenschen, die noch Fußball schauen?"

Wahrheit
Andererseits erweitere sich für die Eltern der Horizont. Denn Kinder hätten etwas mit Comedians gemein: "Sie bringen einen zum Lachen und sagen die Wahrheit."

"Die Welt aus der Perspektive eines Babys ist neu; die Welt aus der Perspektive eines Comedians ist absurd. Beides zusammen ergibt knallhartes Lachmuskeltraining", urteilten die Kritiker.


"Achtung Baby!"

bis Sa., 18. 6., 
Wr. Stadthalle, Restkarten: 01/96 0 96.

Autor: Christoph Hirschmann
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.