Muti und Netrebko gastieren in Wien

Wiener Festwochen

Muti und Netrebko gastieren in Wien

Im neuen Jahr begeht die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien ihren 200. Geburtstag. Dieses Jubiläum muss anständig gefeiert werden und ist somit ein Grund für die "Wiener Festwochen" mit einer hochkarätigen Veranstaltungsreihe aufzuwarten. Von 6. Mai bis 17. Juni 2012 wird dieser Geburtstag groß gefeiert und zwar mit 68 Konzerten in nur 35 Tagen. Der Festwochenintendant Thomas Angyan hat sich dafür viele Schmankerl einfallen lassen. Hochkaräter der klassischen Musik-Szene wie Anna Netrebko und Star-Dirigent Riccardo Muti stehen am Programm.

Auftakt mit Muti und Netrebko
Zum Auftakt schreitet Riccardo Muti zum Pult der Wiener Philharmoniker, um unter anderem Schuberts C-Dur-Symphonie, gewidmet der Gesellschaft der Musikfreunde, zu Gehör zu bringen. Ebenfalls noch am 6. Mai tritt Anna Netrebko zum russischen Liederabend unter Begleitung von Daniel Barenboim an. Letzterer ist vermutlich der meistbeschäftigte Künstler der Festwochenkonzerte. Am Klavier wird er mit den Philharmonikern unter Pierre Boulez am 23. Mai Bela Bartok spielen, nachdem er am 13. Mai für Mozart an deren Pult zu finden sein wird.

Bruckner-Zyklus mit Barenboim
Besonders monumental wird sich dann der Bruckner-Zyklus mit der Staatskapelle Berlin gestalten. Barenboim wird zwischen 7. und 17. Juni alle neun Symphonien des großen Oberösterreichers dirigieren. "Das ist ein Zyklus der Superlative, den wir uns eigentlich nur in einem solchen Jubiläumsjahr leisten wollen", machte Angyan klar. Zugleich verbleibe man hiermit nahe an der Geschichte des Musikvereins: "Insgesamt sind fünf Symphonien von Bruckner in diesem Haus uraufgeführt worden."

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.