Charlie Sheen: Sex, Koks & Prügel

Absturz

Charlie Sheen: Sex, Koks & Prügel

Aufregung um den Ausraster von Charlie Sheen (45): Der Skandal-Schauspieler zertrümmerte splitternackt und im Koksrausch seine Hotelsuite im New Yorker Plaza Hotel, während sich ein Callgirl nackt im Schrank versteckte – und seine Ex-Frau Denise Richards und die zwei Kinder nebenan schliefen. Sheen landete in der Psychiatrie, jettete dann ­zurück nach L. A. – und will bereits nächste Woche wieder am Set der Hitserie Two and a Half Man sein.

Das Protokoll
Alles begann ganz harmlos, als Filmstar Sheen seine Ex-Frau Denise Richards und die Töchter, Lola (5) und Sam (6), auf einen PR-Trip nach New York begleitete. Im legendären Plaza am Central Park mieteten sie für die Kinder die "Eloise Suite“, benannt nach der beliebten Kinderserie. Denise und Charlie buchten separate Zimmer. Vergnügt besuchten sie das Musical Mary Poppins.

Montag, 20 Uhr: Dinner
Sheen traf sich mit Freunden und fünf Escort-Girls im Nobellokal Daniel. Unglaublich: Auch Denise war anfänglich mit der Runde unterwegs – so der Webdienst TMZ – obwohl seine Sexaffären 2005 der Scheidungsgrund waren. Sheen kippte einen Cocktail nach dem anderen und wurde "vulgär und anhänglich“, so Zeugen. Seine Ex-Frau verließ daraufhin das Lokal, und er zog sich zuerst mit einer der "Damen“ auf die Toilette und dann auf sein Zimmer zurück.

Der Ausraster
Bis zwei Uhr früh hörte man nichts mehr von ihm, doch dann wurde es turbulent: Der Serienheld vermutete, dass seine "Begleitung“ ihm Handy und Geld gestohlen hätte. In seiner Rage brüllte er splitterfasernackt herum, warf barocke Stühle durch die Gegend und zertrümmerte den prächtigen Kristallluster. Fotos auf TMZ zeigen das wahre Ausmaß. Der Schaden: 15.300 Dollar. An der Rezeption glühte das Telefon mit "Notrufen“: Richards hörte sich "total erschrocken“ an, so Zeugen. Das Callgirl verschanzte sich, nackt und voller Todesangst, im Schrank. Die Polizei fand Sheen in erbärmlichem Zustand: Er lallte, war nackt und die Cops mussten ein nacktes Callgirl aus dem Kleiderschrank befreien.

Absturz
Mit diesem Exzess sorgt er abermals für Negativschlagzeilen. Erst letzte Weihnachten hatte Sheen im Rausch seine Frau Brooke Mueller (mit der er Zwillinge hat) geschlagen, kam jedoch mit Bewährung und Reha davon. Dabei steht viel für ihn viel auf dem Spiel: Mit 1,5 Millionen Dollar pro Folge für Two and a Half Men ist er Amerikas höchstbezahlter TV-Star. Experten warnen: "Er müsste sich ein Jahr für den Entzug frei nehmen – sonst stirbt er.“

Autor: H. Bauernebel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.