Sonderthema:
Topmodel Alisar in heißen Dessous Topmodel Alisar in heißen Dessous

Lambertz Kalender

© Lambertz

© Hersteller

Topmodel Alisar in heißen Dessous

Da schmilzt sogar die feinste Schokolade. Drei Wochen nach dem Sieg bei Heidi Klums „Germanys next Topmodel“ zeigte sich Alisar Ailabouni (21) jetzt als süßeste Versuchung, seit es Austro-Topmodels gibt. Die Oberösterreicherin mit den syrischen Wurzeln legte sich jetzt für den Schoko-Konzern Lambertz (Dominosteine, Spekulatius) auf Capri so richtig ins Zeug.

Süße Versuchung
Unweit der Bucht im Golf von Neapel, an der Fiona und Karl-Heinz Grasser so gerne in die Fluten tauchen, entstanden Prachtfotos, die sich Auserwählte bald an die Wand hängen dürfen. Denn: Die Bilder werden im „Lambertz“-Kalender 2011 zu sehen sein, eine Art deutsche Antwort auf den „Pirelli“-Kalender des italienischen Reifenherstellers.

Ähnlich exklusiv der Zirkel, an den das Wandgemälde geht: Gerade einmal 1.000 Stück werden gedruckt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.