Arnie: Schon wieder Anzeige wegen Zigarre?

Bei Ankunft in Graz erwischt

Arnie: Schon wieder Anzeige wegen Zigarre?

Weil Arnie gestern mit Zigarre im Mund in seiner Heimatstadt Graz landete, erwägt 'Rauchersheriff' Dietmar Erlacher eine Anzeige.

Star
Mit eineinhalb Stunden Verspätung, exakt um 14.55 Uhr, landete gestern die Maschine des 'Governators' in Graz-Thalerhof. Und prompt erregte Arnie die Gemüter: Er hatte ostentativ eine Zigarre im Mund stecken. Beim Verlassen seines Fliegers und auf dem Rollfeld. Für Tabak-Feinde wie den 'Rauchersheriff' Dietmar Erlacher eine klare Provokation – deshalb erwägt der Wiener auch eine Anzeige gegen Arnold Schwarzenegger (siehe Kasten unten). Es wäre nicht die erste: Erlacher wollte dem 'Terminator' schon zweimal (erfolglos) das öffentliche Rauchen verbieten.

Diashow Schwarzenegger wegen Doku-Dreh zu Besuch in Graz

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

1 / 22

Doch eigentlich war Arnie nicht gekommen, um in seiner Heimat für die Tabak-Lobby Werbung zu machen. Gemeinsam mit einem TV-Team des US-Senders CBS will er bis Mittwoch seinem Museum in Thal, der 'Belgierkaserne', in der er seinen Wehrdienst als Panzerfahrer absolviert hat, und dem Grazer Annenhofkino, in dem Arnie als Jugendlicher die ersten Hollywood-Filme inhaliert hat, einen Besuch abstatten.

Die CBS-Doku über die 'Steirische Eiche' wird am 30. September in der populären Sendung 60 Minutes ausgestrahlt. Zwei Tage später erscheint in den USA Schwarzeneggers Autobiografie Total Recall (ab 4. Oktober auch auf Deutsch).

Aufnahmen in Graz und Kalifornien
Vor seiner Graz-Visite hatte CBS den 65-Jährigen auch bei Dreharbeiten für den Actionfilm I(mit Co-Star Sylvester Stallone) und in seinem ehemaligen kalifornischen Politiker-Büro gefilmt. Die notorische Gouverneurs-Zigarre vermutlich inklusive ...

Dietmar Erlacher © Chris Singer
Rauchersheriff Dietmar Erlacher. Foto: (c) Chris Singer

"Ich habe es nicht selbst gesehen, aber wenn wir die Mitteilung bekommen, wird sofort eine Anzeige gemacht", sagt der Wiener Rauchersheriff Dietmar Erlacher zu ÖSTERREICH. Arnie steckte sich beim Aussteigen aus dem Jet wieder eine Zigarre in den Mund. Erlacher hatte ihn deshalb schon zwei Mal angezeigt – ohne Erfolg: Angeblich hat Arnie auf den Airports in Salzburg und Innsbruck nämlich nur an kalten Zigarren genuckelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum