Maria Riesch: Ein Haus in Kitz

Neue Heimat

© Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Maria Riesch: Ein Haus in Kitz

Hier fand sie ihre Liebe, hier will sie im April heiraten – und hier baut sie ein Haus! Ski-Star Maria Riesch (26) wird Kitzbühelerin! Wie ÖSTERREICH berichtete, übersiedelte die Speed-Queen aus Deutschland aus Liebe zu Beckenbauer-Manager Marcus Höfl (37) im Vorjahr nach Tirol. Jetzt will sie hier sesshaft werden.

Wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, hat sich die schöne Sportlerin ein 800 Quadratmeter großes Grundstück im Kitzbüheler Ortsteil Stockerdörfl gekauft. Kolportierter Preis: 1,2 Millionen Euro. Das Stockerdörfl ist kein typischer Promi-Hotspot, hier leben vorwiegend Einheimische. Dafür hat man einen wunderschönen Blick auf die Streif. Ab Sommer soll hier ihr neues Eigenheim gebaut werden.

Traumhochzeit
Am 16. April will das Paar in der Gamsstadt auch kirchliche Hochzeit feiern. „In Weiß, mit Pferdekutsche und 200 Gästen“, freut sich Riesch. Bis jetzt haben die beiden in Höfls Wohnung nahe dem Zentrum gelebt. Doch nach der Hochzeit will das Neo-Ehepaar eine neue, größere Bleibe. Mehr Platz für Kinder? „Damit lassen wir uns noch Zeit!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.