Netrebko kommt nicht zum Opernball

Nach Putin-Wirbel

Netrebko kommt nicht zum Opernball

 Sie schweigt, gibt zu ihrem Beitrag für Russlands Präsidentschaftskandidaten Wladimir Putin „keinen Kommentar“. Wie Dienstag bekannt wurde, steht Anna Netrebko auf der Unterstützerliste für den umstrittenen Machthaber, der am 4. März zur Wahl antritt. Als österreich-russische Doppel-Staatsbürgerin sorgt ihr Name unter 499 „vertrauten Personen“ Putins für Diskussionen.

„So wie ich sie kenne, macht sie nichts unüberlegt“, ist sich Star-Stylist und Austro-Russe Sergej Benedetter sicher. „Ich hätte an ihrer Stelle aber nicht zugesagt.“

Nun dürfte Netrebko ihren Besuch am Opernball überdenken. „Aktueller Stand ist, dass sie nicht kommt – aber das kann sich ändern“, weiß man in der Oper. Da probt sie lieber in New York für Manon an der Metropolitan Opera. Am 19. Februar steht sie in der Grand Hall in Moskau auf der Bühne. Ob sie für Putin singt, ist nicht bekannt.

Diashow Anna Netrebko avanciert zur Stil-Ikone

Anna Netrebko als Stilikone

Black&White mit Fendi-Tasche.

Anna Netrebko als Stilikone

Elegant. Anna in nachtblauer Couture.

Anna Netrebko als Stilikone

Kurvig. Anna zeigt Dekolleté.

Anna Netrebko als Stilikone

Blumen mit Flower-Power.

Anna Netrebko als Stilikone

Ein Traum in Türkis.

Anna Netrebko als Stilikone

Farbe Lila. Im Romantik-Look zu "Figaro".

Anna Netrebko als Stilikone

Asymmetrische. Top in Pinselstrich-Robe.

1 / 7

Autor: (bad)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung