Christine Hödl stellt Album

Album Debüt

Christine Hödl stellt Album "Pure" vor

Im Herbst 2011 zitterten alle mit der toughen Wienerin Christine Hödl mit. Sie nahm bei der ORF-Casting Show „Die große Chance“ teil und gewann die Talentsuche mit Charme und viel Authentizität. Ein paar Wochen später, kurz vor Weihnachten bringt die Casting-Show Gewinnerin ihr erstes Album mit dem klingenden Namen „Pure“ heraus.

Das "Die Große Chance" Sieger Lied

Pure – Name ist Programm
Der Titel ihres Erstlingswerk scheint auch Programm der CD zu sein. Hödl ist Vollblutmusikerin und setzt auf Natürlichkeit und Authentizität. Ohne viel Tam-Tam und Extras setzt die Scheibe auf Klänge und Texte die aus der Seele kommen. „Kraftvolle Songs, mit denen ihr ein felsenfester Brückenschlag zwischen schneidendem Gitarren-Rock, gefühlvollen Indie- Balladen und treibenden Folk-Rhythmen gelingt,“ so wird "Pure" und ihre Musik auf ihrer Homepage beschrieben.

Konzert und Autogrammstunde
Veröffentlicht wird „Pure“ am 16.12 um 14:00 im Wiener Columbus-Center mit anschließender Autogrammstunde. Wer dann noch nicht genug von der am bodengebliebenen „Große Chance“ Gewinnerin hat, bekommt gleich am Abend nochmals die Gelegenheit Christine live zu erleben. Ab  20:00 Uhr bringt sie den Wiener Club „Chelsea“ zum rocken.

Info
„Pure“, ab 16.12 2011 im Handel erhältlich
„Pure“ Präsentation am 16.12 im Wiener Columbus-Center von 14:00 bis 15:00 Uhr
Christine Hödl Konzert, am 16.12 im Chelsea, Lerchenfelder Gürtel U-Bahnbögen  29-30, 1180 Wien, Einlass 19:00 Uhr

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum