Gault & Millau 2023: Awards & Auszeichnungen

Gourmet-News

Gault & Millau 2023: Awards & Auszeichnungen

Artikel teilen

Wie jedes Jahr vergibt Gault & Millau auch diesmal Auszeichnungen für herausragende Leistungen. 

Der Guide Gault & Millau 2023 weist nicht weniger als 762 Haubenrestaurants aus, die in Summe 1.486 Hauben tragen. Das ist ein neuer Rekord! Die Aufsteiger finden sich quer über das gesamte Spektrum: 45 Betriebe kamen erstmals zu Hauben-Ehren, 36 wurden um ein, zwei oder sogar drei Punkte aufgewertet. An der Spitze schließlich konnte sich ein neues Fünf-Hauben-Restaurant etablieren.

Benjamin Parth im 5-Hauben-Olymp 

Benjamin Parth, 35, Küchenchef im Restaurant Stüva in Ischgl in Tirol, wurde zum jüngsten 5-Hauben-Koch Österreichs geadelt und reiht sich somit zu den bewährten 5-Hauben-Stars Konstantin Filippou (Wien), Silvio Nickol (Wien), Heinz Reitbauer (Wien), Martin Klein (Salzburg) und Karl und Rudolf Obauer (Salzburg). Parths Erfolg ist nur die Spitze des Eisbergs, denn der Guide zeigt auch insgesamt eine Restaurantszene, die den multiplen Krisen trotzige Aufbruchstimmung entgegensetzt! In der rechten Auflistung sehen Sie die "Top 2" des jeweiligen Bundeslandes. COOKING gratuliert!

© Helge Kirc
Gault & Millau 2023: Awards & Auszeichnungen
× Gault & Millau 2023: Awards & Auszeichnungen
 

Awards & Auszeichnungen

Wie jedes Jahr vergibt Gault & Millau auch diesmal Auszeichnungen für herausragende Leistungen in unterschiedlichen Kategorien. Die Liste der Awards des Jahres 2023 zeigt geballte Frauen-Power.

Koch des Jahres 2023: Lukas Nagl, Bootshaus (Oberösterreich)
Patissière des Jahres 2023: Lisa Krispel, Genusstheater im Weingut Krispel in Straden (Steiermark)
Service Award 2023: Judith Knittelfelder, Geschwister Rauch, Restaurant &Wirtshaus (Steiermark)
Newcomerin des Jahres 2023: Parvin Razavi, Restaurant &flora (Wien)
Lebenswerk 2023: Hedi Klinger, Gasthof Klinger (Oberösterreich)
Sommelier-Team des Jahres 2023: André Drechsel und Nico Hammerl, TIAN (Wien)
Weinkarte des Jahres 2023: Matthias Pitra und Steve Breitzke, MAST Weinbistro (Wien)
Wirtshaus des Jahres 2023: Sternberg, Gasthaus Messnerei (Kärnten)
Hotel des Jahres 2023: Biohotel Schwanen, Bizau (Vorarlberg)
Ambiente Award 2023: Süddeck, Tulln (Niederösterreich)

Best of Österreich

Burgenland:
Taubenkobel/18,5 Pkt www.taubenkobel.at
Gut Purbach/17 Pkt. www.gutpurbach.at
Kärnten:
Gourmet Restaurant Hubert Wallner/18,5 Pkt. www.hubertwallner.com
Die Forelle/18 Pkt. www.dieforelle.at
Niederösterreich:
Landhaus Bacher /18,5 Pkt. www.landhaus-bacher.at
MÖRWALD "Toni M."/17,5 Pkt. www.moerwald.at
Oberösterreich:
Bootshaus/18,5 Pkt. www.dastraunsee.at
Ois/18,5 Pkt. www.muehltalhof.at
Salzburg:
Ikarus/19 Pkt. www.hangar-7.com
Obauer/19 Pkt. www.obauer.com
Steiermark:
Am Pfarrhof/18,5 Pkt.www.ampfarrhof.com
Die Weinbank - Restaurant/18 Pkt. www.dieweinbank.at
Tirol:
Stüva/19 Pkt. www.yscla.at
Paznaunerstube/18 Pkt. www.trofana.at
Vorarlberg:
Griggeler Stuba/18 Pkt. www.burgvitalresort.com
Kilian Stuba/18 Pkt. www.travelcharme.com
Wien:
Silvio Nickol Gourmet Restaurant/19 Pkt. www.palais-coburg.com
Konstantin Filippou/19 Pkt. www.konstantinfilippou.com

OE24 Logo