Kulinarikfestival »Eat & Meet« in Salzburg

Genuss in der Altstadt

Kulinarikfestival »Eat & Meet« in Salzburg

Artikel teilen

Beim Kulinarikfestival "Eat & Meet" steht der Genuss im Vordergrund.

Nach 2 Jahren coronabedingter Pause lädt das Kulinarikfestival Eat & Meet vom 6. bis 22. Mai zu über 100 Veranstaltungen in die Salzburger Altstadt ein. Rund 50 Gastronomiebetriebe sorgen dabei mit viel Kreativität für einzigartige kulinarische Abenteuer inmitten der Stadt.

Vom Brunch bis zum 6-Gang-Menü

Im Mittelpunkt des diesjährigen Gourmetfestivals steht neben den selbstverständlichen Freuden für den Gaumen das „Come together again“, die Begegnung und der Austausch in geselliger Runde. Die Liste an teilnehmenden Restaurants, Bistros und Gasthäusern ist so vielfältig und bunt wie die Gastronomie- und Lokalszene in der Altstadt. So reicht der Veranstaltungsreigen vom fein aufeinander abgestimmten 6-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung in der gehobenen Gastronomie bis hin zum urigen Weißwurst-Frühshoppen in der gemütlichen Wirtsstube. Und auch der eine oder andere Geheimtipp darf nicht fehlen.

Kulinarischer Stadtspaziergang

Besonderes Highlight heuer sind die kulinarischen Stadtspaziergänge mit den Salzburg-Guides, die den Tour-Teilnehmer*innen zu den kulturellen Schmankerln genussvolle Raritäten aus der Region präsentieren. Alle Infos auf www.salzburg-altstadt.at/de/eat-meet

OE24 Logo