Schicht für Schicht

Schichtdesserts: Die besten Rezepte für Auge und Gaumen

Teilen

Löffel raus und eintauchen bitte – die folgenden Rezepte sorgen mit ihrer Vielschichtigkeit für ein Gaumenspiel par excellence!  

Himbeer-Schichtdessert 

Schichtdesserts: Die besten Rezepte für Auge und Gaumen
© Getty Images
× Schichtdesserts: Die besten Rezepte für Auge und Gaumen

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Brownies
  • 350 g Himbeeren
  • 2-3 EL Zucker
  • 200 ml Obers
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 3 EL Vanillezucker
  • 80 g Mascarpone
  • 2 EL gefriergetrocknete Himbeeren

Zubereitung * LEICHT * 1 h 25 MIN

  1. Die Brownies grob zerbröckeln. Die Himbeeren verlesen, ggf. abbrausen und abtropfen lassen, dann mit 2 EL Zucker in einer Kasserolle erhitzen. Etwa 3-4 Minuten köcheln lassen, die Beeren mit einer Gabel fein zerdrücken und abkühlen lassen.
  2. Obers mit Sahnesteif und Vanillezucker steifschlagen und die Hälfte in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und kurz kühlstellen. Mascarpone glattrühren und das übrige Obers unterheben. Die Mascarponecreme mit Zucker abschmecken.
  3. Die Hälfte der Brownie-Brösel in vier Gläser (ca. 350 ml) verteilen, die Hälfte der Himbeeren einfüllen und die Mascarponecreme darauf geben. Übrige Brownie-Brösel in die Gläser füllen und mit den restlichen Himbeeren bedecken.
  4. Das Obers rosettenförmig darauf spritzen. Gefriergetrocknete Himbeeren zerbröseln, aufstreuen, alles noch ca. 1 Stunde kalt stellen und servieren.   

Zitronen-Kräuter-Schichtdessert 

Schichtdesserts: Die besten Rezepte für Auge und Gaumen
© Getty Images
× Schichtdesserts: Die besten Rezepte für Auge und Gaumen

Zutaten für 4 Personen

Für den Lemon Curd:

  • 2 Bio-Zitronen
  • 2 sehr frische Eier
  • 75 g Zucker
  • 60 g Butter

Außerdem:

  • 100 g Mascarpone
  • 50 g Joghurt
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Obers
  • 1 EL Vanillezucker
  • 150 g Kekse (z. B. Biskotten, Amarettini)
  • 1-2 EL Kräuterlikör oder -sirup
  • Kräuter zum Garnieren wie z. B. Basilikum, Thymian, Rosmarin

Zubereitung * LEICHT * 1 h 40 MIN

  1. Für den Lemon Curd die Zitronen heiß waschen, trockentupfen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen und 75 ml abmessen. Zusammen mit dem Zitronenabrieb, den Eiern und dem Zucker über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Durch ein feines Sieb passieren.
  2. Die Butter in Stücken unterrühren, bis die Creme glatt ist. Mit Frischhaltefolie abdecken, abkühlen und im Kühlschrank auskühlen lassen. Mascarpone mit Joghurt und Zucker verrühren.
  3. Das Obers mit dem Vanillezucker steifschlagen und unterziehen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben, mit dem Rollholz fein zerkrümeln und 1 EL beiseitelegen.
  4. Hälfte der übrigen Brösel in vier Gläser (à 220-250 ml) geben, mit ein paar Tropfen Kräuterlikör (oder Kräutersirup) beträufeln und die Hälfte der Frischkäsemischung einfüllen. Darauf die Hälfte des Lemon Curds geben, dann erneut Brösel, Sirup oder Likör, Frischkäsecreme und Lemon Curd einfüllen.
  5. Alles mit den übrigen Bröseln sowie Kräuterblättchen oder -spitzen garnieren. Nach Belieben jeweils noch 1 Stück Bio-Orange, -limette oder -zitrone einstecken und das Dessert servieren.  

Banoffee-Schichtdessert 

Schichtdesserts: Die besten Rezepte für Auge und Gaumen
© Adobe Stock
× Schichtdesserts: Die besten Rezepte für Auge und Gaumen

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g gesüßte Kondensmilch
  • 80 g Butter
  • 125 g Vollkorn-Butterkekse
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 3 Bananen
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 200 g Schlagobers
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2-3 EL Schokoladenraspel

Zubereitung * LEICHT * 30 MIN

Kondensmilch in einem Topf unter Rühren bei milder Hitze so lange köcheln lassen, bis ein dickflüssiger Karamell entsteht. Abkühlen lassen. Butter zerlassen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und zerbröseln. Brösel in Butter 2-3 Minuten rösten, Zimt dazugeben und abkühlen lassen. Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Obers mit dem Vanillezucker steifschlagen. Vier Gläser (ca. 300 ml) bereitstellen. Abwechselnd Kekskrümel, etwas Karamell, Bananenscheiben und Obers einschichten bis alles verbraucht ist. Zum Abschluss Obers evtl. in einen Spritzbeutel mit Sternentülle geben und aufspritzen. Mit Schokorapseln bestreut servieren.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.