Cannelloni mit Fleischfüllung

Gefülltes Glück

Cannelloni mit Fleischfüllung

Italienischer Genuss zum Nachkochen.

Zutaten für ca. 12 Stück Cannelloni

Für die Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Dose gewürfelte Paradeiser
  • 1 Packung pürierte Paradeiser
  • 2 EL Basilikum

Für die Fleischfüllung:

  • 1 Zwiebel 
  • 3 dag Butter
  • 20 dag Faschiertes vom Rind
  • 1 Eidotter
  • 15 dag Parmesan
  • 20 dag Ricottakäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zum Bestreichen:

  • 15 dag Crème fraiche
  • 6 dag Parmesan
  • 5 dag Butterflocken

Zubereitung

Für die Sauce eine Zwiebel mit dem Knoblauch fein hacken und in Butter (oder Olivenöl) anrösten. Gewürfelte Tomaten und pürierte Tomaten und Basilikum dazugeben, mit Salz abschmecken und ca.1/4 Stunde einkochen lassen. Mehrmals umrühren.

Für die Füllung in einer anderen Pfanne die zweite gehackte Zwiebel in Butter anrösten, Faschiertes dazugeben und einige Minuten durchrösten, dann etwas abkühlen lassen. 

In einer Schüssel den Parmesan, den Ricottakäse und den Dotter anrühren, und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Faschierte mit dem Schüsselinhalt vermengen und gut durchrühren. 

Die Cannelloni füllen, dann die gefüllten Cannelloni in die Sauce legen. 

Crème fraiche mit Parmesan verrühren. Die gefüllten Cannelloni mit dem Crème fraiche-Parmesangemisch bestreichen und im Rohr bei ca. 180 Grad etwa 20 Minuten backen.