Cécilia Sarkozy mit ihren Kindern

Umzugsgerüchte

Cécilia Sarkozy - Neustart im Big Apple?

Umzugsgerüchte: Frankreichs Ex-First-Lady soll nach der Scheidung in New York sesshaft werden.

Massive Spekulationen über einen Umzug Cécilia Sarkozys nach New York kursieren zurzeit in der amerikanischen In-Szene. Nachdem die Ex-Frau des französischen Präsidenten bereits vor zwei Jahren mit einem Werbemanager in den Big Apple durchgebrannt ist – sie kehrte einige Monate später zu ihrem Mann zurück – werden Gerüchte lauter, dass die Ex-First-Lady jetzt in die Stadt am Hudson River zieht. Während ihr geschiedener Mann im Rahmen seines ersten Staatsbesuchs in den USA mit Präsident Bush dinierte, sah man Cécilia mit ihren Kinder in der Metropole. Willkommen wäre die 49-Jährige mit Sicherheit – schreibt ihr die New Yorker Szene doch absolute Starpower zu. Sogar Vergleiche mit Diana werden bereits angestellt.