Fritz Wepper

"Kein Grund zur Sorge"

Fritz Wepper hat Herz-OP gut überstanden

Der Eingriff erfolgte in einer österreichischen Klinik.

Schauspieler Fritz Wepper ("Um Himmels Willen") geht es nach seiner Herz-OP so weit gut. "Es besteht derzeit kein Grund zur Sorge", teilte der Anwalt des 75-Jährigen, Norman Synek, am Freitag in München mit.

Wepper hatte am Mittwoch eine Herzklappen-Operation in einer österreichischen Klinik ohne Komplikationen überstanden. "Er ist planmäßig aus der Narkose erwacht. Sein Zustand ist den Umständen entsprechend gut", erklärte Synek.