Schmusesänger

Enrique Iglesias: "Nicht besonders romantisch"

Mogelpackung? Der Schmusesänger ist im wirklichen Leben kein großer Romantiker. Auch die Ehe spiele für ihn "keine große Rolle".

Er gilt als Schmusesänger, aber für sich selbst wünscht Enrique Iglesias (33) ein bisschen mehr Romantik. Es sei wie bei Komikern.

"Man denkt, dass sie auch im wirklichen Leben die ganze Zeit Witze machen. Aber meistens trifft genau das Gegenteil zu", sagte der 33-Jährige, der mit der früheren Tennisspielerin Anna Kournikova liiert ist, dem People-Portal "BUNTE.de".

Ehe nicht wichtig
Große Lust aufs Heiraten bekomme er bei keinem seiner Lieder. Zwar sei es nicht so, dass er nicht heiraten wolle, aber die Ehe spiele für ihn "keine große Rolle". "Ich kann auch ohne Trauschein mit jemandem für den Rest meines Lebens zusammen sein."

Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at