"Spuck-Affäre"

Golpashin als Büßerin

Gerichtlich angeordnete Nachricht.

Twitter. Weil Doris Golpashin auf Twitter geschrieben hatte, dass Dominic Heinzl Rapper Sido „zuerst angespuckt“ hatte, bevor es zwischen den beiden zur Handgreiflichkeit kam, klagte Heinzl. Doris musste jetzt offiziell Widerrufen: „Ich habe vor einiger Zeit die falsche Behauptung weitergegeben, dass Dominic Heinzl im Zuge seiner Auseinandersetzung mit Sido diesen angespuckt hatte. Ich widerrufe hiermit diese Behauptung.“ Autsch.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×