Affleck: Erwischt! Mit ihr hat er Jen betrogen

Drei Jahre untreu

Affleck: Erwischt! Mit ihr hat er Jen betrogen

Jetzt zeigt sich der Schauspieler ganz öffentlich mit seiner Lindsay.

Sie galten lange als das Traumpaar in Hollywood. Die Schauspieler Jennifer Garner und Ben Affleck. Sie wirkten stets harmonisch, glücklich und haben drei bezaubernde Kinder miteinander. Doch vor zwei Jahren nahmen die beiden eine Auszeit. Der Grund, wie es damals hieß: Ben hätte ein Alkoholproblem.

Scheidung

Danach gab es wieder eine Annäherung, die beiden wurden zusammen gesehen. Immer im Fokus: die Kinder, um die beide sich gut kümmern wollen. Mittlerweile ist die  Scheidung  eingereicht, in beiderseitigem Einverständnis.

Diashow: Ben Affleck zeigt seine neue Liebe

Ben Affleck zeigt seine neue Liebe

×

    Dreckige Details

    Doch nun werden die Details zur Trennung bekannt, und die sind alles andere als schön. Ben soll seine Jennifer nämlich betrogen haben. Über drei Jahre hatte er eine Affäre mit der Produzentin Lindsay Shookus. Begonnen habe das Verhältnis bereits wenige Wochen nach der Geburt des dritten gemeinsamen Kindes von "Bennifer". Ein Insider gegenüber US Weekly: "Sie hatten nicht nur Dates, es war eine richtige Affäre. Sie schliefen miteinander, sichten sich niedliche Textnachrichten und trafen sich, so oft es möglich war." Ben soll Shookus immer wieder in New York besucht haben.

    Viele Probleme

    Doch der einzige Grund für das Ehe-Aus mit Jennifer sei sie nicht gewesen, "tonnenweise andere Probleme" soll es zwischen dem Hollywood-Paar gegeben haben, darunter auch eine Seitensprung mit der Nanny. Jetzt macht Ben seine Liebe zu Lindsay öffentlich und zeigt sich mit ihr, ganz ohne Rücksicht auf Jen oder die Kinder.