Amal Clooney, wird es dir zu viel?

Erschöpft, mager

Amal Clooney, wird es dir zu viel?

Die Anwältin wirkt immer müder: Sind Stress & Druck schuld?

Tiefe Augenringe, blasser Teint - und dann ist sie auch noch so schrecklich dünn: Amal Clooney sah diese Woche beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ziemlich erschöpft aus. Was ist mit der Star-Anwältin los? So strahlend wie noch vor kurzem bei den Golden Globes, an der Seite von Ehemann George, der für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde, sieht sie wirklich nicht mehr aus.

Stress ohne Ende
Wird ihr etwa alles zu viel? Seit der Hochzeit mit George im September ist der Rummel um sie enorm. Red Carpet, Blitzlichtgewitter. Das ist gewöhnungsbedürftig und kann ganz schön schlauchen! Und dazu noch ihr anstrengend Job. Gerade vertritt sie die Republik Armenien, die durchsetzen möchte, dass die massenhafte Tötung von zehntausenden Armeniern im Jahr 1915 als Völkermord deklariert wird. Ein wichtiger Fall, der ihr einiges abverlangt.

Vielleicht sollte George Clooney seine Frau mit einem Wellness-Wochenende überraschen. Schaden würde ihr ein bisschen Entspannung wohl kaum!

Diashow: Clooney & Amal: Relax-Urlaub

Clooney & Amal: Relax-Urlaub

×