Anastacias Krebs-Rückfall: Ex steht ihr bei

"Er ist meine Familie"

Anastacias Krebs-Rückfall: Ex steht ihr bei

Anastacia wendet sich an ihre Fans: "Es wir ein langer Weg."

Schlimme Neuigkeiten für Sängerin Anastacia: Zehn Jahre, nachdem sie ihre Brustkrebserkrankung besiegte, ist die 44-Jährige erneut an dem Leiden erkrankt. Ein harter Schlag für die Blondine. Dennoch will Anastacia stark bleiben. Rührend: Unterstützung bekommt sie von ihrem Ex-Freund Parice Boudibela.

Ex-Freund
Der Moderator und die Sängerin lernten einander 2004 bei der Echo-Gala kennen. Bald darauf wurden sie ein Paar, waren 16 Monate zusammen. Schon während ihrer ersten Krebserkrankung soll der TV-Feschak der Sängerin beigestanden haben. Und auch jetzt ist er ihr wieder eine starke Schulter.

Rückfall
"Der Krebs-Weg wird lang werden und während dieser Reise ein neues Album zu schreiben, ist hart. Ich bin gesegnet durch die Unterstützung meiner Fan-Familie, meiner Freunde und meiner Familie", so Anastacia auf Twitter. Vor allem Patrice ist ihr eine wichtige Stütze: "Er ist nicht nur ein Freund, er ist Familie. Ich danke dir so sehr dafür, dass du für mich da bist."

Der Moderator selbst postete nun auf Facebook ein Foto, das ihn und Anastacia zeigt. Trotz der traurigen Diagnose lächeln die beiden vertraut in die Kamera. "Dinner mit Freunden", schreibt er dazu. Schön, dass Anastacia auf Patrices Unterstützung zählen kann...

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×