WINFREY, SHRIVER & SCHWARZENEGGER

international

Arnie: Sein geheimer Sohn (10)

Artikel teilen

Frau und Geliebte gleichzeitig schwanger. Erster Auftritt von Maria Shriver.

Die True Lies über den Geheimsohn von Kaliforniens Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger (63) sind das Tagesgespräch in den USA. Arnie hatte gebeichtet, in den 90er-Jahren ein Kind mit seiner Putzfrau gezeugt zu haben. Mit dieser Beichte ist die Ehe mit John F. Kennedys Nichte Maria Shriver (55) wohl vernichtet, weitere Politambitionen ebenso, vielleicht schafft er noch ein Kino-Comeback.

Enthüllt wurde nun auch die Identität der Mutter: Die vollbusige Mildred Patricia Baena (50). Sie putzte, kochte und wusch 20 Jahre lang die Wäsche in der Schwarzenegger-Familienvilla in Brentwood (Wert: 11,9 Mio. Dollar). Aufgetaucht sind auch Bilder des Juniors: Der Kleine sieht Arnie extrem ähnlich.

Patty B. ist die Mutter von Schwarzeneggers unehelichem Sohn.

Arnold Schwarzenegger hielt sein uneheliches Kind zehn Jahre lang geheim.

Arnold Schwarzenegger hielt sein uneheliches Kind zehn Jahre lang geheim.

Arnold Schwarzenegger hielt sein uneheliches Kind zehn Jahre lang geheim.

Das Kind verbrachte viel Zeit in der Prachtvilla, traf immer wieder die ahnungslose Maria Shriver, die jetzt von einer "herzzerreißenden Zeit" spricht. Fiel ihr die Ähnlichkeit auf? Die New York Times vermutet gar, dass Arnies unehelicher Sohn schon 14 Jahre alt ist. Geliebte und Frau wären demnach gleichzeitig schwanger gewesen. Sohn Christopher wird heuer 14.

Arnold Schwarzenegger & Maria Shriver: Szenen einer Ehe

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Nach 25 Jahren Ehe: Der Österreicher und die Kennedy-Nichte leben getrennt.

Spendabler Arnie: Lover lebt heute in Villa mit Pool
Das Drama: Die Putzkraft hätte es, wie sie Freunden anvertraute, auf Arnie abgesehen gehabt. Sie erzählte über "ungeschützten Sex" in dunklen Winkeln der Prachtvilla. Niemand erwischte sie. Ihm erzählte sie erst über die Vaterschaft, als der Junge (sein Name ist noch geheim) im Kleinkindalter war. Arnie öffnete die Börse für ihr Schweigen, die Ex-Mätresse lebt heute in einer Fünfzimmer-Villa mit Pool. Erst diesen Jänner beendete sie ihren Job. Er beichtete, Maria riss in ein Beverly-Hills-Hotel aus.

Arnies Ehe-Betrug: Das sagen die Promis

Es erinnert mich an die Gutsherren-Art, wie sich die Männer an ihrem Gesinde vergreifen. Es stößt mir auf, dass Arnie seinen Sohn nur als "Vorfall" bezeichnet.

Der Fall wird nur aufgebauscht, weil es sich um Schwarzenegger handelt. Seitensprünge passieren tagtäglich. Ich möchte aber nicht in der Haut von Shriver stecken.


Ich bin mit beiden befreundet und ich hätte auch so wie Maria Shriver reagiert und ­wäre ausgezogen. Der Schock muss für Shriver unglaublich gewesen sein.

Ich finde es ­erschütternd, dass Politiker ein Leben in Lüge führen müssen, nur weil es unsere Scheinmoral verlangt. Und ich frage mich, warum Sexskandale bei Männern mittleren Alters zunehmen. Was läuft da schief in der Kommunikation mit den Frauen? Diese Sexsucht ist schlimmer als Rauchen. Es ist eine bewusste Übertreibung von mir: Manchmal denke ich mir, Männer um die 50 müsste man kastrieren.

Was mich als Frau bei solchen Skandalen beschäftigt, ist die Frage: Warum ist Treue nicht möglich? Und warum ist bei Männern der Trieb stärker als das Familienglück?

Arnold Schwarzenegger hat mit dieser Lüge seiner Frau die Chance genommen, schon vor zehn Jahren ein neues Leben zu beginnen. Er hat mit ihrer Lebenszeit gespielt.

Für diesen Betrug finde ich keine Worte. Shrivers Leben muss wie ein Kartenhaus zusammengestürzt sein. Sie fragt sich sicher: Kenne ich meinen Mann überhaupt?

Arnie droht ein Rosenkrieg um ein Gesamtvermögen von bis zu "einer Milliarde Dollar", so Familienanwalt Robert Brandt. Es soll zwar einen Ehevertrag geben, doch dessen Gültigkeit wird nach 25 Ehejahren relativiert. Auf Teile des Vermögens könnte auch Arnies neuer Spross ein Anrecht haben. Schon tauchen in US-Medien neue Arnie-Kinder auf. Gerüchte kursieren. Er hätte mit der Stewardess Tammy Tousignant einen Sohn (Tanner, 22) gezeugt. Ein DNA-Test soll dem aber widersprechen.

Lesen Sie mehr über Maria Shrivers ersten Auftritt nach dem Ehe-Aus auf der nächsten Seite!


Maria Shriver: "Es ist eine schmerzhafte Zeit"

Mehr als zehn Jahre wurde sie von Arnie belogen und betrogen – und seit gestern weiß es noch dazu die ganze Welt. Die meisten derart gedemütigten Ehefrauen würden abtauchen. Aber eine Frau wie Maria Shriver (55) lässt sich nicht unterkriegen.

Wenige Stunden nach Arnies Outing (Shriver saß angeblich gerade beim Mittagessen) absolvierte die Kennedy-Nichte ihren ersten offiziellen Auftritt nach dem Ehe-Aus.

Anlass war die Abschiedsgala für Moderatorin Oprah Winfrey in der Sportarena in Chicago. Die Grande Dame der amerikanischen Talkshows ist die beste Freundin Shrivers.

Shrivers erster Auftritt
Winfrey feierte mit zahlreichen Superstars von Madonna bis Tom Cruise ihr Karriere-Ende. Und auch Maria Shriver wollte offenbar Party machen, für ein paar Stunden ihren Kummer vergessen. In einem trendigen blauen Kleid trat Shriver auf die Bühne.

Sie lachte, fiel Winfrey bei der Sause um den Hals und meinte: "Du hast mir Liebe, Unterstützung, Weisheit und mehr als alles andere Wahrheit gegeben."

Erste Worte
Ein Interview hat Maria Shriver ihrer Freundin allerdings bis jetzt verweigert. Aber in einem offiziellen Statement beschreibt Shriver ihren Gefühlszustand: "Es ist eine schmerzhafte und herzzerreißende Zeit. Als Mutter gilt die Sorge den Kindern. Ich bitte um Mitgefühl, Respekt und Privatsphäre, während meine Kinder und ich versuchen, unsere Leben wieder in den Griff zu bekommen und zu heilen."

Auch Patrick Schwarzenegger, der 17-jährige Sohn, meldete sich per Twitter zu Wort. "An manchen Tagen fühlt man sich wie Sch****, an manchen will man Schluss machen und einfach nur ein bisschen normal sein, dennoch liebe ich meine Familie, bis dass der Tod uns scheidet."
 

OE24 Logo