MacKenzie Bezos

Selbstlose Geste

Bezos-Ex spendet Hälfte ihrer Milliarden

Die Ex-Frau von Amazon-Chef Jeff Bezos will die Hälfte ihrer Milliarden spenden.

„Alles, was du nicht frei und reichlich weggibst, verlierst du. Du öffnest deinen Safe und findest Asche.“ Mit diesen Worten kündigte die Ex-Frau von Amazon-Chef Jeff Bezos (55), MacKenzie Bezos (49), ihr Vorhaben an, die Hälfte ihres Vermögens an wohltätige Organisationen zu spenden.

Reich

Durch die Scheidung erhielt MacKenzie 35,6 Milliarden Dollar (32,8 Milliarden Euro). Ein beachtliches Vermögen, das sie im Laufe ihres Lebens für Charity ausgeben möchte. „Es wird Zeit und Mühe und Sorge kosten. Aber ich werde nicht warten. Und ich werde dabeibleiben, bis der Safe leer ist“, schrieb sie in einem Brief, der auf der Homepage von Giving Pledge veröffentlicht wurde. Von ihr können sich andere Superreiche noch eine Scheibe abschneiden.